Select Page

Die Perfiden Machenschaften der Krankenhäuser

Die Steuerzahler sind die Melkkühe einer jeden Nation auf diesem Planeten.

Das spüren die Leute nicht nur erst seit Corona. Dass sie auch systematisch in Krankenhäuser ausgenommen werden, ist Vielen vermutlich bis dato nicht aufgefallen. Wie es in den Krankenhäuser hinter den Kulissen zugeht, zeigt diese Reportage der ARD.

Wie fast immer in der Schulmedizin, geht es nicht um die Gesundheit der Menschen, sondern nur ums Geld. Herablassend werden die für das Geldverdienen “Richtigen” Patienten als “Melkkühe” bezeichnet. Die mit denen man keine Kohle mehr machen kann als Bedauernswert. Menschenverachtender geht es kaum. Und das in einem Gebiet das zu 100% für die Menschen da sein sollte. Den Gipfel der Menschenverachtung haben wir alle seit der Corona Inszenierung selbst erlebt. Die Bereicherung und menschenverachtenden Maßnahmen der ganzen Akteure, wird die Gerichte noch viel Jahrzehnte beschäftigen. Doch erst wenn auch dort die Korruption ausgetilgt ist!

Wie diese Reportage schön zeigt, gab es mal Zeiten in denen die Systemmedien statt Regierungspropaganda gelegentlich auch mal ihren Job machen und z. B. die miesen Machenschaften des Krankensystems aufzeigten. Doch diese Zeiten sind leider seit der Corona- Korrumpierung der Medien vorbei. Umso wichtiger ist es dass diese Schätze erhalten bleiben. Denn…

…Man muss es den Menschen nur lange genug zeigen!

 

Folgt uns auch auf unseren Social Medien Kanälen!

Dort werden täglich aus allen anderen Kanälen die wichtigsten Informationen für euch gesammelt.

Aktuelle Beiträge

Apolut RSS Feed

Augen auf Medien RSS Feed

168 views 2 Shares
2 Shares
Share via
Copy link