EU-Abgeordnete Dr. Limmer: Lüge und Vertuschung anstatt Aufarbeitung

EU-Abgeordnete Dr. Limmer: Lüge und Vertuschung anstatt Aufarbeitung

So blockieren die EU-Politiker jede Corona-Aufarbeitung:

Geheime Verträge, geschwärzte Akten, Auskunftsverweigerung, Milliarden Steuergeld verteilt. In Brüssel wird ungeniert gelogen – und die Menschen haben keine Chance auf Kontrolle!

Bis heute agiert die EU radikal gegen die Menschen. Die EU-Abgeordnete Sylvia Limmer im Gespräch mit AUF1-Chefredakteur Stefan Magnet. Das muss man gehört haben! „In der EU gehört die Lüge zum täglichen Geschäft“, berichtet die Dr. Sylvia Limmer im Gespräch mit Stefan Magnet. Und es ist tatsächlich atemberaubend, wie abgehoben das EU-Parlament gegen die Menschen agiert.

Die EU-Insiderin liefert zahlreiche konkrete Beispiele, wie in Bezug auf die Covid-Impfungen gelogen wurde und wird. In dieser EU, mit diesen Politikern und Parteien, wird eine Aufarbeitung nicht möglich sein.

Doch Sylvia Limmer will nicht locker lassen: Ich höre nicht auf, bis es zu einer umfangreichen juristischen Aufarbeitung kommt, sagt die Abgeordnete der AfD.

Folgt uns auch auf unseren Social Medien Kanälen!

Dort werden täglich aus allen anderen Kanälen die wichtigsten Informationen für euch gesammelt.

Aktuelle Beiträge

Apolut RSS Feed

Augen auf Medien RSS Feed

Nachdenk Seiten RSS Feed

349 views 3 Shares
3 Shares
Share via
Copy link