Wissen im Diskurs – Paul Schlie über Wettermanipulation

Wissen im Diskurs – Paul Schlie über Wettermanipulation

„Der Sammelbegriff Geoengineering (Geo-Engineering) oder Climate Engineering,

bezeichnet vorsätzliche und großräumige Eingriffe mit technischen Mitteln in geochemische oder biogeochemische Kreisläufe der Erde.“ Definition Wikipedia (Stand: 04.10.2022) Max Pucher hat Paul Schlie der auf seiner Vortragstour mit menscheitsfamilie.at in Wien war ins Studio eingeladen um mit ihm das Thema Wettermanipulation zu diskutieren.

Paul Schlie befasst sich seit 6 Jahren sehr detailliert mit Wetter- und Klimaphänomänen die möglicherweise durch Techniken des Geo-Engineering beeinflusst wurden.

Auf seinem Website https://wetteradler.de/ sind eine Vielzahl von Patenten zu diesem Thema aufgelistet und es werden die technischen Optionen zur Wettermanipulation aufgezeigt.

Tickets für seine Tour sind auf seinem Website oder https://menschheitsfamilie.at zu bestellen.

DIE WAHRHEIT BRAUCHT EURE UNTERSTÜTZUNG! https://sovereign-media.eu/unterstuetzen

Folgt uns auch auf unseren Social Medien Kanälen!

Dort werden täglich aus allen anderen Kanälen die wichtigsten Informationen für euch gesammelt.

Aktuelle Beiträge

Apolut RSS Feed

  • von Christoph Steiner
    Ein Standpunkt von Uwe Froschauer. Systemkritiker reduzieren den Fußball häufig darauf, lediglich „Brot und Spiele“ für die Massen zu sein. Die gemeinschaftsbildenden und auch gesundheitsfördernden […]
  • von Paul Soldan
    Ein Meinungsbeitrag von Uwe Froschauer. Wann funktioniert Indoktrination am besten? Wenn man die gehirnwaschenden Inhalte den zu Indoktrinierenden als Selbstverständlichkeit verkauft. Indoktrination basiert auf Fremdsteuerung, […]
  • von Christoph Steiner
    Ein Kommentar von Hermann Ploppa. Mit großem Elan werden ehrgeizige Rüstungsprojekte angepackt. Doch wenn man genau hinschaut, sind die anvisierten Vorhaben nichts weiter als heranwachsende […]
  • von Paul Soldan
    Ein Meinungsbeitrag von Tom J. Wellbrock. Es ist nicht neu, dass die deutsche Bundesregierung nicht im Interesse des Volkes arbeitet. Allerdings tritt die Verachtung fürs […]
  • von Alexander Borg
    Logisch, denn es hieß ja Nationalsozialismus! Ein Standpunkt von Anke Behrend.  Hitler war ein Linker, der Nationalsozialismus war Sozialismus, Stalin, Mao und Pol Pot sind der […]

Augen auf Medien RSS Feed

139 views 1 Share
1 Share
Share via
Copy link